Mutterstadt: Exhibitionist gesucht – Polizei bittet um Hilfe.

Wegen mindestens zweier Vorfälle sucht die Polizei in Mutterstadt einen Exhibitionisten. Am Montagnachmittag habe sich der Mann laut Polizei mit offener Hose auf dem Friedhof aufgehalten und Personen Hilfe bei der Grabpflege angeboten. Dabei habe er sich an seinem Glied berührt. Einige Tage zuvor sei er mit seinem Fahrrad auf ebenfalls radfahrende Mädchen zugefahren und sich selbst befriedigt. In einem Fall sei es besonders auffällig gewesen, dass er auf dem Gepäckträger ein 1-3-jähriges Kind mit auffällig grüner/neongrüner Kleidung transportierte. (ots/mj)

Die Kriminalpolizei Ludwigshafen sucht  einen schlanken, 30 bis 40 Jahren alten, ca. 175 cm großen Mann mit dunklen kurzen Haaren und braunen Augen. Bekleidet soll er  jeweils mit einem T-Shirt sowie einer kurzen Hose gewesen sein.

Im Zusammenhang mit den polizeilichen Ermittlungen bittet die Polizei Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich mit der Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email unter  kiludwigshafen@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.