Mutterstadt: Verkehrsunfall auf A65

Im morgendlichen Berufsverkehr kollidierten auf der A65 am Mutterstadter Kreuz drei PKW, ein Transporter und ein Klein-LKW. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme war die Autobahn in Richtung Neustadt gesperrt, der Verkehr wurde am Unfallort abgeleitet. Alle beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 100 000 Euro. (sab)