Muttertstadt: Betrunkener fährt Schlangenlinine

Sichtlich überrascht war ein Autofahrer aus Mutterstadt als die Polizei ihn zuhause empfing. Ein Zeuge hatte zuvor beobachtet, wie ein Wagen in Schlangenlinien die A65 Richtung Ludwigshafen entlangfuhr. Er alarmierte die Beamten, die bei dem 61jährigen einen Alkoholgehalt von rund 1,9 Promille feststellten. Seinen Führerschein musste er abgeben. Außerdem droht ihm nun ein Strafverfahren. (aha)