Neckargemünd: Traktor versinkt mit Anhänger im Neckar

Ein Traktor ist mitsamt Anhänger im Neckar versunken. Das Gespann rollte gestern von einer Fähre bei Mückenloch und versank im etwa vier Meter tiefen Wasser, Das teilt die Polizei mit. Die 22-Jährige Fahrerin war noch im Führerhaus, konnte es aber unverletzt verlassen. Ein Fährmitglied sprang zu ihrer Rettung ins Wasser. Die Helfer brauchten etwa vier Stunden, um den Traktor und die angehängte Strohballenpresse aus dem Fluss zu ziehen. Der Schiffsverkehr wurde zwischen den Schleusen Hirschhorn und Neckarsteinach bis auf Weiteres gesperrt – Nachdem sichergestellt worden war, dass sich keine behindernden Gegenstände mehr im Wasser befinden, wurde die Schifffahrt am Montagmorgen wieder freigegeben. Warum das Gespann von der Fähre rollte, ist noch unklar. (mj/asc)