Neidenstein: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß am frühen Nachmittag auf der Landstraße zwischen Neidenstein und Waibstadt im Rhein-Neckar-Kreis zogen sich zwei Autofahrer schwere Verletzungen zu. Nach Polizeiangaben geriet ein 65jähriger BMW-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und krachte in einen entgegen kommenden Ford. Dessen 53 Jahre alter fahrer zog sich schwere Verletzungen zu und kam mit dem Hubschrauber in die Klinik. Auch der mutmaßliche Unfallverursacher wurde schwer verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 20 000 Euro. (mho)