Neuhofen: Ganze Fußballmannschaft sieht rot

Einen Platzverweis erteilte die Polizei in Neuhofen einer ganzen Fußballmannschaft. Nachdem der Schiedsrichter eine rote Karte gegen einen Spieler der Gastmannschaft verteilte, kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung. Der Schiedsrichter brach die Partie ab. Um weitere Auseinandersetzungen zu verhindern, zeigte die Polizei der gesamten Gästemannschaft die rote Karte. Eine Person wurde leicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. (mj/pol)