Neulußheim: Drei Autos in Flammen

In Neulußheim (Rhein-Neckar-Kreis) sind in den frühen Morgenstunden drei Autos abgebrannt. Wie die Polizei mitteilt, stand zunächst ein Fahrzeug in Flammen. Noch vor Eintreffen von Polizei und Feuerwehr griff das Feuer auf weitere geparkte Wagen über. Ein vierter wurde durch die starke Hitze beschädigt. Ursache und Höhe des Schadens sind bislang unbekannt. In unmittelbarer Tatortnähe konnten zwei
aufgebrochene Busse festgestellt werden. Ob ein Tatzusammenhang besteht, wird derzeit ermittelt. (wg)