Neupotz: Brandursache

Ein Kurzschluss war die Ursache für den Brand auf einem Aussiedlerhof im südpfälzischen Neupotz. Wie ein Sachverständiger der Polizei feststellte, brach das Feuer wegen des Defekts an einem Batterieladegerät aus. In der Nacht zum Sonntag war eine Lagerhalle auf dem Hof ausgebrannt, der Schaden wird auf bis zu 250.000 Euro geschätzt. (mf)