Neustadt: 18.000 Leseratten bei Sommeraktion

Mehr als 18 000 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren haben in diesem Jahr beim Lesesommer in Rheinland-Pfalz in Büchern geschmökert. Unter den Teilnehmern der Leseförderaktion werden am kommenden Mittwoch in Neustadt an der Weinstraße 40 Glückspilze gezogen, die einen Reisegutschein, einen Computer, einen Tischkicker oder Bücherpreise erhalten. Auch für besonders engagierte Bibliotheken, die sich an der bereits zum siebten Mal veranstalteten Aktion beteiligten, gibt es eine kleine Prämie. (lrs)