Neustadt: Pfälzische Weinkönigin huldigt den Massen

Rund 150 000 Zuschauer sorgten beim bundesweit größten Winzerfestumzug in Neustadt für Gedränge am Straßenrand. „Der Umzug ist sehr gut besucht“, sagte ein Sprecher der Stadt. Wegen des guten Wetters seien etwas mehr Besuchern als im Vorjahr gekommen. Dabei fiel der Umzug mit rund 130 Zugnummern sogar etwas kleiner aus. Ein Höhepunkt ist traditionell der Wagen der Deutschen Weinkönigin. Josefine Schlumberger aus Baden huldigte den Massen, auch die seit einer Woche amtierende Pfälzische Weinkönigin Julia Kren aus Meckenheim hatte ihren ersten Auftritt vor großem Publikum. Die dreistündige Parade gehört zu den Attraktionen des Deutschen Weinlesefests, das am 2. Oktober in Neustadt begonnen hat. Es gilt als einer der Höhepunkte der Weinfestsaison in der Pfalz. Die schönsten Bilder vom Umzug sehen Sie in RNF-Life am Montag. (mho/dpa)