Neustadt: Beziehungsstreit

Ein Beziehungsstreit am Hauptbahnhof in Neustadt rief gestern Abend die Polizei auf den Plan. Es handelte sich um eine Mutter mit ihren drei Kindern, die sich mit ihrem Expartner traf. Sie suchte offenbar das Treffen, obwohl sie bereits ein Kontaktverbot gegen ihn erwirkt hatte. Es kam zu einem heftigen Streit, bei dem nach Polizeiangaben niemand verletzt wurde. Die Beamten konnten der Frau allerdings nachweisen, dass sie mit knapp 1,6 Promille im Blut mit ihren Kindern Auto gefahren ist. Die Kinder wurden vom leiblichen Vater abgeholt. (asc)