Neustadt: Crash-Kurs in den Supermarkt

Ein Fahranfänger raste in Neustadt in den Eingangsbereich eines Supermarktes. Wie die Polizei berichtet, verlor der 18jährige nach eigenen Angaben die Kontrolle über den Wagen, weil eine Musikbox in den Fußraum gerutscht sei und das Bremspedal verklemmt habe. Die Feuerwehr stellte fest, dass die Statik des Discounters beeinträchtigt ist. Kunden und Personal mussten den Markt durch einen Seiten-Eingang verlassen. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen. (mho)