Neustadt: Gefährliche Körperverletzungen in Asylbewerberunterkunft

In der Nacht vom 25.12.2015 kam es in einer größeren Asylbewerberunterkunft in Neustadt zu einer Schlägerei, in Folge derer sich mehrere Asylbewerber gegenseitig verletzten. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam es zunächst zu verbalen Streitigkeiten. Im weiteren Verlauf gingen zwei Personen mit Stöcken und Flaschen bewaffnet gegen fünf weitere Mitbewohner vor. Hierbei wurden die Angegriffenen als auch die vermeintlichen Angreifer selbst nicht unerheblich verletzt. Unter anderem waren mehrere Gesichtsverletzungen und ein Bruch einer Rippe zu beklagen. Die beiden angreifenden Männer im Alter von 18 und 23 Jahren wurden entsprechend mit Strafanzeigen bedacht und wurden aus gefahrenabwehrenden Gründen anderen Asylbewerberunterkünften zugeführt.(pol)