Neustadt: Hornbach startet erfolgreich ins Geschäftsjahr

Die Hornbach-Gruppe hat das Geschäftsjahr 2017/2018 nach eigenen Angaben sehr erfolgreich begonnen. Der Konzernumsatz legte im ersten Quartal 2017/2018 gut 7 Prozent zu. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern erhöhte sich laut Unternehmen um rund 21 Prozent auf knapp 93 Millionen Euro. Die größten Umsatzsteigerungen im ersten Quartal verzeichnete Hornbach außerhalb von Deutschland. In der Region übriges Europa, in der die Do-it-yourself Geschäftsaktivitäten von acht Ländern außerhalb Deutschlands zusammengefasst werden, stiegen die Umsätze um über 10 Prozent auf knapp 517 Millionen Euro. (mpf)