Neustadt: Kind angefahren und verletzt – Unfallflucht

In Neustadt wurde ein Kind an einer Fußgängerampel angefahren und verletzt. Laut Polizei flüchtete der unbekannte PKW-Fahrer. Das 10-jährige Kind wollte gestern bei Grün über eine Fußgängerampel, als ein Auto bei Rot über die Straße fuhr und das geschobene Fahrrad des Kindes erfasste. Dieses stürzte daraufhin und zog sich Verletzungen zu. Der oder die Fahrer/in hielt nicht an sondern fuhr weiter. Das Kind wurde medizinisch versorgt, die Polizei Neustadt hofft auf Zeugenhinweise. feh