Neustadt: Polizei ermittelt Mann, der Mädchen belästigt haben soll

Die Polizei hat den Mann ermittelt, der in Neustadt mehrere Mädchen umarmt und geküsst haben soll. Ein 21jähriger Asylbewerber aus Afghanistan wurde vorläufig festgenommen. Der letzte Vorfall erreignete sich am Montagabend, als der mutmaßliche Täter ein 14jähriges Mädchen in der Nähe eines Spielplatzes gegen ihren Willen küsste. Wie bereits berichtet, kam es in Neustadt in den vergangenen Wochen zu mehreren solcher Vorfälle. In seiner Vernehmung erklärte der junge Mann, er habe mit den Mädchen Freundschaft schließen wollen. feh