Neustadt: Schülerinnen von unbekanntem Mann bedrängt

In Neustadt wurden Schülerinnen von einem Unbekannten angesprochen und umarmt. Der Täter soll eine 14jährige zunächst nach dem Weg zum Bahnhof gefragt haben. Dann versuchte er laut Polizei das Mädchen zu umarmen und zu küssen. Die Schülerin konnte sich wehren und flüchten. Aänhliches berichten Zehntklässlerinnen, die vor einer Schule angesprochen und umarmt wurden. Der Mann soll ein südländisches Aussehen haben und eine schwarze Lederjacke tragen. feh