Neustadt: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 39

Ein 18-jähriger BMW Fahrer befuhr am 12.08.2016, gegen 06.25 Uhr, die B39 aus Richtung Nonnental in Richtung Lambrecht, als er vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in den Gegenverkehr geriet. Er prallte gegen einen entgegenkommenden Sprinter, der dadurch gegen die dortige Sandsteinmauer geschoben wurde und diese auf einer Länge von ca. vier Metern durchbrach.
Beide Fahrer wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht und konnten es noch am Morgen wieder verlassen. Der Sachschaden wird auf mehrere 10.000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme musste die B39 halbseitig gesperrt werden.(pol)