Nußloch: Baukran umgestürzt

Am Montagvormittag, gegen 9.15 Uhr, stürzte auf dem Baugrundstück eines Mehrfamilienhauses im
Prozessionsweg ein Baukran um und verursachte Sachschaden in Höhe von ca. 2.000,- Euro.
Zu dem Unfall kam es, als Mitarbeiter der Baufirma die Ausgleichsgewichte des Krans wechselten. Der ca. 15 Meter hohe Kran fiel auf eine freie Wiesenfläche, lediglich die Spitze des Gegenauslegers beschädigte den Zaun und die Gartenhütte eines Nachbargrundstücks. Personen wurden nicht verletzt. Das Gewerbeaufsichtsamt wurde informiert.(pol)