Nussloch: Mann nach Arbeitsunfall in Lebensgefahr

Bei Dacharbeiten in Nussloch stürzte ein Mann aus fünf Metern Höhe auf eine Betonplatte und verletzte sich lebensgefährlich. Ein Rettungshubschrauber flog den 36-Jährigen ins Krankenhaus. Warum der Mann durch das Dach eines Gehöfts brach, war nach Angaben der Polizei zunächst unklar. Das Gewerbeaufsichtsamt ist eingeschaltet. (aha)