Otterstadt: Radfahrerin nach Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall gestern Abend in Otterstadt wurde eine 45-jährige Radfahrerin schwer verletzt. Laut Polizei war sie gemeinsam mit ihrem Sohn unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß mit einem PKW. Die Frau prallte mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe. Sie kam mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. Der Sohn blieb unverletzt. feh