Pfälzerwald: Fünfter Luchs kommt

Heute Mittag wird im Pfälzerwald der fünfte Luchs freigelassen. Das neue „Pinselohr“ stammt aus der Schweiz, wie die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz mitteilt. Freigelassen wird das Tier in der Gegend zwischen Frankeneck, Hochspeyer und Johanniskreuz.  Zum Geschlecht und Alter des Tieres machte die Stiftung zunächst keine Angaben. Bilder von dem Einzug des neuen Waldbewohners sehen Sie heute Abend in RNF Life. (asc)