Pfalz: Drei wollen Weinkönigin werden

Für die Wahl der Pfälzischen Weinkönigin gibt es voraussichtlich nur drei Kandidatinnen. Mehr Bewerberinnen hätten sich bislang nicht gemeldet, teilte der veranstaltende Verein Pfalzwein mit. Die Bewerbungsfrist war um zen Tage verlängert worden und endet morgen. Vergangenes Jahr hatten sich sieben junge Frauen zur Wahl gestellt. Wie es heisst, sei das  Interesse an der Pfälzer Weinkrone nach wie vor groß, doch bei vielen potenziellen Kandidatinnen passe es zeitlich in diesem Jahr nicht. Es sei aber nicht das erste Mal, dass nur drei junge Frauen zur Wahl stehen. Die 75. Pfälzische Weinkönigin wird am 4. Oktober im Neustadter Saalbau gewählt. Wie in den vergangenen Jahren überträgt RNF den Krönungsabend in einer Sondersendung. (dpa/rnf)