Pfalz: Müller folgt auf Beyer bei IHK-Pfalz

Bei der IHK-Pfalz gibt es zum 1. August einen Führungswechsel. Dr. Tibor Müller folgt als Hauptgeschäftsführer auf Dr. Rüdiger Beyer. Beyer tritt nach 13 Jahren im Amt in den Ruhestand und übergibt den Posten an seinen Stellvertreter. Das gibt die IHK Pfalz bekannt. Beyer habe vor allem auf dem Gebiet der Stadt- und Handelsentwicklung wesentliche Impulse gesetzt. Er wirkte in verschiedenen Handels- und Stadtentwicklungsgremien in der Region und auch bundesweit mit. Müller war seit 2005 Leiter des Geschäftsbereichs Innovation, Umwelt und Energie. Schwerpunkte seiner künftigen Aufgabe sieht Müller vor allem in der Unterstützung der Mitgliedsunternehmen bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse. (asc)