Pfalz: Reben sind ihrer Zeit voraus

Der Austrieb der Reben in Rheinland-Pfalz hat früher begonnen als üblich. „Alle Kulturen sind ihrer Zeit 10 bis 14 Tage voraus“, sagte die Sprecherin des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd, Andrea Adams, am Freitag in Mainz. Welche Auswirkungen das für die Entwicklung der Reben haben werde, lasse sich noch nicht abschätzen. „Da muss man die weiteren Witterungsbedingungen abwarten“, sagte Adams. Dass es jetzt noch Frost gebe, der das frische Grün schädigen könnte, glaube keiner mehr. (dpa/lrs)