Pfalz: Unternehmen schätzen ihre aktuelle Geschäftslage im neuen IHK-Konjunkturbericht befriedigend bis gut ein

Die Pfälzer Unternehmen gehen positiv gestimmt in die nächsten Monate. Allerdings sehen die Firmen in den wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen zunehmend ein Risiko für ihre geschäftliche Entwicklung. Das ist das Eregbnis der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK Pfalz. Die hohe Regelungs- und Kontrolldichte sei eines der Themen, das die neue Bundesregierung dringend angehen müsse. Nach einer kleinen Delle bei der letzten Umfrage erreicht der Konjunkturklimaindex wieder den Wert zum Jahresbeginn und weist auf eine Stabilisierung auf hohem Niveau hin. Ihre aktuelle Geschäftslage nennen 49% befriedigend und 44% gut. Für die kommenden Monate gehen die meisten Unternehmen auch von einer konstanten Entwicklung aus. Der Konjunkturbericht der IHK Pfalz beruht auf der Befragung von rund 1.800 Unternehmen. (asc)