Plankstadt: Hoher Brandschaden durch Blitzeinschlag?

Möglicherweise auf einen Blitzschlag ist ein Feuer in Plankstadt im Rhein-Neckar-Kreis zurückzuführen. Die Polizei beziffert den Brandschaden an dem Zweifamilienhaus auf eine halbe Million Euro. Den Angaben zufolge könnte ein Blitz beim Unwetter am Samstagabend die Flammen ausgelöst haben. Sie breiteten sich vom Dachstuhl auf die unteren Stockwerke aus. Das Haus ist vorerst nicht mehr bewohnbar. Ein 22jähriger Bewohner konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Er blieb unverletzt. (mho)