Plankstadt/Oftersheim: Autofahrer schwer verletzt

Am Freitagabend gegen 17:00 Uhr wollte ein 58 Jahre alter Toyotafahrer von der B 535 nach links auf die L 544 in Richtung Oftersheim abbiegen. Gleichzeitig fuhr ein 73 Jahre alter Citroenfahrer von Oftersheim kommend bei Rotlicht in die Kreuzung ein, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Hierbei wurde der Toyotafahrer schwer verletzt in seinem Wagen eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr befreit und nach notärztlicher Behandlung in eine Klinik eingeliefert werden. Lebensgefahr besteht bei ihm derzeit nicht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 30.000 Euro. (Quelle: Polizeibericht Mannheim)