Schifferstadt: Polizei räumt Haus nach Hinweis

Aufgrund eines Hinweises auf einen Bomben ähnlichen Gegenstand, durchsuchte die Polizei ein Haus in der Herzog Otto Straße. Dabei fanden die Polizisten nach eigenen Angaben eine Metalldose gefüllt mit Knallkörpern. Weiter sollen Kabel und einer Uhr an der Dose angebracht sein. Aus Sicherheitsgründen evakuierten sie das Einfamilienhaus. Beide Bewohner wurden zur weiteren Befragung mit auf die Dienststelle genommen. Denn Angaben zufolge geht die Polizei derzeit von einer Bomben-Attrappe gefüllt mit sogenannten Chinaböllern aus. Zur genauen Überprüfung wurde das LKA angefordert.
(RCS)