Prinz William und Herzogin Kate: Mehr Details zu Heidelberg-Besuch

Das Programm des mit Spannung erwarteten Aufenthalts von Prinz William und Herzogin Kate am 20. Juli in Heidelberg wird klarer. Die Royals besuchen in der Romantikstadt am Neckar unter anderem das Krebsforschungszentrum und ehren den Sieger eines Ruderboot-Rennens, wie der Kensington-Palast am Montag mitteilte. Geplant sei auch ein Spaziergang durch die Altstadt. Heidelberg ist eine von drei Stationen beim Deutschlandbesuch des Paars, das mit seinen Kindern Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (2) anreist. Die Stadt verbindet seit 1965 eine
Partnerschaft mit der englischen Universitätsstadt Cambridge. William (35) und Kate (35) besuchen außer Heidelberg noch Berlin und Hamburg. dpa/feh