Region: Mehrere Überfälle am Osterwochenende

In der Region wurden am Osterwochenende mehrere Menschen Opfer eines Raubüberfalls. In Schwetzingen überfielen nach Polizeiangaben zwei Männer am Karfreitag eine Tankstelle. Einer bedrohte die Kassiererin mit einer Schusswaffe, der andere nahm mehrere Hundert Euro aus der Kasse. In Oftersheim bedrohte ein Mann am Samstag die Angestellte eines Supermarkts mit einem Messer. Nach Polizeiangaben bedrohte er die Frau beim Verlassen des Geschäfts und zwang sie, ihr die Tageseinnahmen in Höhe von mehreren Tausend Euro zu geben. Ebenfalls am Samstag überfielen zwei Männer den Angestellten eines Hotels in Heidelberg mit einer Pistole. Wie es heißt, flüchteten sie mit den Hoteleinnahmen. Keiner der Täter konnte bisher gefasst werden.  (asc)