Region: Polizei registriert ruhigen Heiligabend

Weihnachtliche Ruhe legte sich über die Metropolregion Rhein-Neckar. Jedenfalls meldeten die Polizeidienststellen keine besonderen Vorkommnisse. Allerdings gehen aus den Berichten der Polizei Mannheim auffallend viele Wohnungseinbrüche an Heiligabend hervor. Ob in Sinsheim oder Heidelberg, Walldorf oder Dielheim – in Einzelfällen machten die Täter bis zu 12 000 Euro Beute. Mal war es wertvoller Schmuck, mal teure Computer und Laptops, die sie mitgehen ließen. (mho)