Region: Start für die erste Stufe der neuen S-Bahn Rhein-Neckar wird verschoben

Der Start des ersten Teils des neuen S-Bahn-Netzes Rhein-Neckar (Los 2) wird um ein Jahr auf Dezember 2020 verschoben. Hintergrund seien Lieferschwierigkeiten bei den Fahrzeugen, teilte das baden-württembergische Verkehrsministerium am Mittwoch in Stuttgart mit. Teil 2 der S-Bahn Rhein-Neckar soll wie geplant im Dezember 2021 starten. Von der Verschiebung betroffen sind unter anderem die Strecken von Mannheim nach Groß-Rohrheim und Bensheim in Hessen sowie Karlsruhe und Bad Rappenau in Baden-Württemberg. (lsw)