Region: Streiks bei großen Einkaufs- und Fachmärkten am Samstag

Die Gewerkschaft ver.di hat für den heutigen Samstag erneut Streiks angekündigt. Wie es in einer ver.di-Mitteilung heißt, hat sie in der Kurpfalz rund 530 Beschäftigte des Einzelhandels in der Kurpfalz zum Ausstand aufgerufen.

Sie hat 16 Geschäfte im Fokus, unter anderem Kaufhof und H&M in Mannheim und Heidelberg, IKEA in Mannheim und Walldorf sowie Kaufland- und Real-Filialen in Mannheim, Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis. Auf dem Parkplatz von Real in Mannheim-Sandhofen soll es ab 10:30 Uhr einen Streikversammlung mit Grillfest geben. Die Streikenden fordern eine um ein Euro pro Stunde höhere Entlohnung sowie höhere Ausbildungsvergütungen und ein Mindesteinkommen für Beschäftigte von 1.800 Euro pro Monat. Der nächste Verhandlungstermin der Tarifparteien ist am Montag in Böblingen angesetzt. (rk)