Region: Streiks im Einzelhandel

Mitarbeiter von Kaufhof, H&M und Ikea in Mannheim, Heidelberg und Walldorf treten heute in den Streik. Wie die Gewerkschaft ver.di mitteilt, ist das das Ergebnis der gescheiterten 3. Verhandlungsrunde im Einzelhandel am Mittwoch. Die Gewerkschaft fordert eine Lohnerhöhung von 6 %, 100 Euro mehr für Auszubildende und ein Mindesteinkommen von 1.900 Euro. Die Arbeitgeberseite bietet 1,5 % mehr Lohn. Die 4. Verhandlungsrunde ist für den 30. Juni angesetzt. (asc)