Rhein-Neckar-Kreis: Navi-Diebstahlserie geht weiter

Im Rhein-Neckar-Kreis geht die Serie organisierter Navi-Diebstähle weiter. In der vergangenen Nacht verzeichnete die Polizei fünf Fälle in Nussloch und neun in Biblis, bei denen vor allem aus Autos der Marke BMW die Navigationsgeräte und Multi-Funktionsräder ausgebaut wurden. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 100.000 Euro. Sie vermutet einen Zusammenhang mit einer Diebstahlserie mit Schwerpunkt im Rhein-Neckar-Kreis, bei der in den letzten Monaten rund 140 ähnliche Fälle verzeichnet wurden. Der Schaden liegt nach Polizeiangaben bei mittlerweile über einer Million Euro. (mj)