Rhein-Neckar-Kreis: L600 zwischen Lingental und Leimen am Wochenende gesperrt

Die L600 zwischen Leimen und Lingental wird am Wochenende von Freitag, 9:00 Uhr, bis Samstag, 18:00 Uhr, gesperrt. Das Regierungspräsidium Karlsruhe lässt das Erdreich in diesem Bereich geologisch untersuchen. Der Starkregen der vergangenen Wochen habe an der Strecke zu einer Hangrutschung geführt, heißt es in einer Mitteilung des Regierungspräsidiums. Aus Sicherheitsgründen ist die Fahrbahn seither auf eine Spur verengt, der Verkehr wird durch eine Ampelanlage geregelt. Die Untersuchung soll nun dazu dienen, die Sanierung des Geländes zu planen. Autofahrer werden gebeten, die Umleitung über Nußloch oder Heidelberg zu benutzen.