Rhein-Pfalz-Kreis: Tötungsdelikt – 48-jährige Frau stirbt, Lebensgefährte in Untersuchungshaft

Nach dem Tötungsdelikt in Hochdorf im Rhein-Pfalz-Kreis soll die Leiche der 48jährigen Frau morgen obduziert werden. Die Leiche wurde am frühen Samstagmorgen in einem Haus von Polizeibeamten entdeckt. Zuvor hatte der 52jährige Lebensgefährte der Frau die Polizei verständigt. Er steht im Verdacht, den Tod der Frau verursacht zu haben, er befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Polizei Ludwigshafen und die Staatsanwaltschaft Frankenthal ermitteln. Zudem soll es am Tatort einen Brand gegeben haben. Sehen Sie dazu in RNF Life um 18 Uhr einen ausführlichen Bericht. feh