Römerberg: „Römerberg Open“ fallen aus

Das renommierte Tennis-Turnier „Römerberg Open“ fällt 2014 aus. Der Veranstalter begründet die Absage mit Finanz-Problemen und dem Mangel an freiwilligen Helfern. Das zehntägige Turnier in Römerberg bei Speyer fand seit mehr als 20 Jahren statt, die Spieler konnten hier Weltranglisten-Punkte sammeln. Einige Teilnehmer schafften den Sprung in die Top 100. Wie es heisst, hätten sich jetzt aber einige Sponsoren zurückgezogen. Statt des erforderlichen 35 000-Euro-Etats seien nur 20 000 Euro gesichert. Der Veranstalter ließ offen, ob es 2015 zu einer Neu-Auflage kommt. (mho)