Römerberg: Vergessene Baustellenampel veursacht Verkehrschaos

Eine vergessene Baustellenampel verursachte am Ortseingang der Pfälzer Ortschaft Römerberg ein handfestes Verkehrschaos. Nach Polizeiangaben war die Ampel wegen Ausbesserungsarbeiten an der Fahrbahn installiert worden, um die den Verkehr einspurig vorbeizuleiten. Wie es heißt, haben Arbeiter vor lauter Feiertagsvorfreude nach Feierabend vergessen, die Ampel auszuschalten. Eine Polizeistreife holte das unter Jubel der Autofahrer nach. Der kilometerlange Stau löste sich schnell auf. (mj)