Römerberg: Rauchmelder rettet Mann das Leben

Der Rauchmelder rettete einem Mann in  Römerberg das Leben. In dem Einfamilienhaus war der Stromkasten in Brand geraten. Ein Zeuge meldete der Polizei, dass seit längerer Zeit Alarm zu hören sei. Die Feuerwehr brach die Tür auf und fand einen 81-jährigen Mann, der nicht auf Ansprache reagierte. Er kam mit einer leichten Rauchvergiftung ins Krankenhaus. (mf)