Schifferstadt: Bahnstrecke wegen Suche nach Fahrradklingel gesperrt

Wegen spielender Jugendlicher hat die Polizei in der Vorderpfalz eine Bahnstrecke gesperrt. Dadurch verspäteten sich zwei Züge, wie die Behörde in Kaiserslautern mitteilte. Die 14, 15 und 17 Jahre alten Jungen waren am Sonntagabend in Schifferstadt (Rhein-Pfalz-Kreis) auf die Gleise geklettert. Nach eigenen Angaben suchten sie dort eine Fahrradklingel, die sie zuvor vom Bahnsteig gekickt hatten. Eine Frau hatte die Jugendlichen gesehen und die Polizei alarmiert. (lrs/mj) (Bild: Symbol)