Schork verlässt Odenwald Quelle

 

Heppenheim. Ronald Schork, einer der beiden geschäftsführenden Gesellschafter der Heppenheimer Odenwald Quelle verläßt das Unternehmen zum Jahresende. Mitinhaber Andreas Schmidt wird dann alleiniger Gesellschafter des Mineralwasser-Herstellers. Schmidt kündigte große Investitionen an. Der 59jährige Schork ist seit 20 Jahren bei der Odenwald Quelle. Gemeinsam mit Rechtsanwalt Andreas Schmidt übernahm er das 1931 gegründete Unternehmen zu Jahresbeginn 2010 aus Dietmar Hopps Actris-Konzern. Ronald Schork zieht sich nach Firmenangaben aus privaten Gründen aus dem Unternehmen zurück. bs