Schriesheim/Hamburg: Aufsehenerregender Einbruch geklärt

Bei einem Einbruch in eine Wohnung in Schriesheim erbeuteten Täter Anfang Oktober Schmuck und Bargeld im Wert von rund 170.000 Euro. Jetzt hat das Landeskriminalamt in Hamburg den mutmaßlichen Räuber geschnappt. DNA-Proben vom Tatort überführten den Mann. Er soll auch für Einbruchsdiebstähle in Hamburg in Betracht kommen. (rk)