Schüsse in Ludwigshafener Innenstadt: Polizei sperrte Schulstraße ab

In der Ludwigshafener Innenstadt fielen heute Mittag mehrere Schüsse. Das führte zu einem Großeinsatz der Polizei, die Beamten sperrten einen Teil der Schulstraße ab. Wie sich herausstellte, feuerte ein Mann aus einer Wohnung drei Schüsse aus einer Luftdruckwaffe in ein gegenüberliegendes Gebäude ab. Spezialkräfte der Polizei durchsuchten die Wohnung und nahmen einen 31jährigen Tatverdächtigen fest. Die Beamten entdeckten zwei Luftdruckwaffen, im gegenüberliegenden Gebäude wurden drei Projektile sicher gestellt. Personen wurden nicht verletzt. feh