Schwegenheim: Scheune mit Vogelzucht brennt nieder – Besitzer könnte Feuer mit Gasbrenner ausgelöst haben

Bei dem Brand einer Scheune mit Vogelzucht in schwegenheim sind mehrere Tiere ums Leben gekommen. Wie viele es waren, ist nach Polizeiangaben ebenso wenig geklärt wie die Schadenshöhe. Menschen wurden, wie es heißt, nicht verletzt. Am Morgen hat der Besitzer der Scheune offenbar mit einem Gasbrenner Spinnweben entfernt, das könnte den Angaben nach als Brandursache in Frage kommen. Die Ermittlungen sind aber noch nicht abgeschlossen. (asc)