Schweigen-Rechtenbach: Deutsches Weintor zufrieden mit Geschäftszahlen

Die Winzergenossenschaft Deutsches Weintor in Schweigen-Rechtenbach ist mit den Zahlen des Geschäftsjahres 2013 zufrieden. Sie erzielte im Kerngeschäft, der Vermarktung von Weinen, ein Absatzplus von 3 Prozent auf 10,2 Millionen Flaschen. Der Umsatz sank um ein Prozent auf 39,9 Millionen Euro. Die Winzergenossenschaft gab als Grund Rückgänge im Bereich der Dienstleistungen an. Das Deutsches Weintor sieht aber eigenen Angaben zu Folge dem kommenden Geschäftsjahr auch wegen der Fusion mit den Niederkirchener Weinmachern sehr zuversichtlich entgegen.