Schweigen-Rechtenbach: Raubüberfall offenbar geklärt

Nach einem Raubüberfall in Schweigen-Rechtenbach in der Südpfalz wurden drei Verdächtige verhaftet. Die drei jungen Männer sollen gemeinsam mit zwei weiteren Komplizen Ende Juni eine 51-jährige Gastronomin überfallen und ausgeraubt haben. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich laut Polizei um drei Heranwachsende und zwei Jugendliche aus der Südpfalz im Alter zwischen 18 und 20 Jahren. Polizeibeamte durchsuchten heute morgen die Wohnungen der Verdächtigen. Drei Beschuldigte kamen in Untersuchungshaft. feh