Schwerer Unfall auf A5: Vier Verletzte und Stau bei Dossenheim

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 5 zwischen Dossenheim und Heidelberg führte am Nachmittag zu kilometerlangen Staus. Bei dem Unfall im Baustellenbereich wurden vier Personen verletzt, zwei davon schwer. Sie kamen mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. Laut Polizei fuhr ein Kleinlaster auf einen PKW auf und schob diesen auf ein weiteres Fahrzeug. Die A 5 war in Richtung Heidelberg während der Unfallaufnahme komplett gesperrt, der Verkehr wurde ab dem Autobahnkreuz Weinheim umgeleitet.  feh