Schwerer Unfall in Heidelberg: Frau lebensgefährlich verletzt

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in der Heidelberger Innenstadt erlitt am frühen Nachmittag eine Frau lebensgefährliche Verletzungen. Sie kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Laut Polizei wollte die Frau aus einer Parkbucht fahren und stieß im Gegenverkehr mit einem anderen Wagen zusammen. Der Fahrer des Autos kam mit leichten Verletzungen davon. Die Römerstraße war vorübergehend komplett gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen. feh